• wandern urlaub huette

DIE KAPRUNER SCHNECKENREITHALM

Eine Almjause mit köstlichem Käse

Stefan Unterkofler wandert selbst gerne um den Klammsee in Kaprun, denn dieser gilt als Kraftplatz. Unweit dieses Naturjuwels befindet sich die gemütliche und ruhige gelegene Schneckenreithalm. Sie ist bekannt für den leckeren Pinzgauer Käse, den die Familie Junger, die Betreiber der kleinen Almhütte, selbst herstellen. Ein weiterer Pluspunkt der Einkehrmöglichkeit: Die Almhütte ist ruhig gelegen und dient somit als idealer Rastplatz während der Wanderung. 

Wissenswertes zur Schneckenreithalm

Schneckenreith, Schneckenreitweg 11, 5710 Kaprun

erreichbar über eine Wanderung durch die Sigmund-Thun-Klamm, vorbei am Klammsee

Öffnungszeiten: Ende Mai bis Ende September

Kontakt: Familie Junger – schneckenreith@gmx.at | 0043 6547 8705

Der Blick auf den Klammsee ist besonders schön. Und empfehlenswert ist auch der selbstgemachte Käse!