Urlaub am Fuße des Kitzsteinhorn

Die Gletscherwelt am Kitzsteinhorn

Das ewige Eis am Gletscher macht das Kitzsteinhorn zu einem Winterparadies an 365 Tagen im Jahr. Die Gletscherbahnen Kaprun bringen Sie bequem hoch hinaus: Auf der Gipfelstation in 3.029 Metern Höhe stehen Sie nicht nur am höchsten Punkt im Salzburger Land, es erwarten Sie zudem alpine Highlights. Und: Die Aussicht auf das Tal ist einfach atemberaubend. Das alles erleben Sie in unmittelbarer Nähe unseres Hotels in Kaprun.

Diese Möglichkeiten hält das Kitzsteinhorn für Sie bereit

  • Skifahren: 41 Pistenkilometer, Freeride-Routen, Snowparks und die Superpipe
  • Bergsteigen: 100 Kletterrouten (auch Winterrouten), zahlreiche Wanderwege
  • Mountainbiken: 12 Kilometer Freeride-Trail (3 verschiedene Trails), 1.500 Höhenmeter
  • Gipfelwelt 3000: Ice Arena, Nationalpark Gallery, Cinema 3000, Top of Salzburg
Bildergalerie Bildergalerie

Black Mamba

Die Black Mamba ist eine schwarze Piste und gilt als die steilste Abfahrt am Kitzsteinhorn. Ist eine Herausforderung, aber sehr empfehlenswert für alle, die es eine Spur wilder mögen.
Skifahren: Stefan Unterkofler
Aussicht vom Kitzsteinhorn

Schneevergnügen in Ihrem Urlaub am Kitzsteinhorn

Tiefschneeliebhaber, Wedelprofis und Skineulinge: Die insgesamt 41 Pistenkilometer vereinen Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade zu einem ideal Mix. Moderne Liftanlagen bringen Sie in Österreichs erstes Gletscherskigebiet. Über präparierte Pisten oder über eine der fünf Freeride-Trails geht es dann wieder hinab ins Tal. Abenteurer können sich in den Snowparks Glacier Park, Easy Park und Central Park sowie in der Superpipe austoben. Die 3 km lange Gletscherloipe auf 2.900 Metern lässt Langläufer-Herzen höherschlagen. 


Sommerfreuden auf Salzburgs einzigem Gletscher

Auch im Sommer begegnen Sie am Kitzsteinhorn dem Winter – und zwar in der Ice Arena! Wer den Sommer lieber auf die klassische Art verbringt, den erwartet ein großzügiges Wandergebiet. Das Alpincenter bietet dafür den idealen Ausgangspunkt. Wer nicht alleine wandern möchte, nimmt das Angebot an geführten Wandertouren wahr. Kletterer erklimmen im Sommer einen der 100 Klettersteige, einige davon sind sogar im Winter zugänglich. Downhiller testen ihr Können auf einem der drei Freeridetrails und Uphiller erobern den Langwiedboden.


Vom Hotel am Kitzsteinhorn in die Gipfelwelt 3000

  • In der Nationalpark Gallery erhalten Sie wunderbare Einblicke in die Schönheiten des Nationalparks Hohe Tauern.
  • Im Cinema 3000 erleben Sie das Kitzsteinhorn in schier grenzenlosen Panoramabildern auf einer acht Meter breiten Leinwand.
  • Atemberaubende Aussichten ohne Beamer bietet die Panorama-Plattform Top of Salzburg, die den Blick nach Kaprun, auf den Zeller See und die Kalkalpen freigibt.
  • Die Ice Arena hält täglich Schneevergnügen bereit: Machen Sie es sich auf einer Liege am Schneestrand bequem und erobern Sie die Rutschbahnen im Sommerschnee mit einem Bob.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt

Insgesamt neun Bars, Cafés und Restaurants versorgen Sie mit regionaler Küche, fruchtigen Cocktails, heißem Tee, aromatischem Kaffee und vielen anderen Leckerbissen. Ein besonderes Highlight ist das Ice Camp am Kitzsteinhorn: Bei chilliger Musik, coolen Drinks und kleinen Snacks bestaunen Sie drei große Iglus aus Schnee und Eis.


Ihr Hotel am Kitzsteinhorn erwartet Sie – wir freuen uns auf Ihren Besuch!