• rennradfahren zell am see-kaprun

Eine Radtour nach Tirol und Zurück

Von Kaprun nach Kitzbühel und das mit dem Rennrad

Rennradfahren in unserer Region ist herrlich. Zahlreiche Radwege führen Sie durch die Region, verlangen Ihnen je nach Wahl der Tour einiges an Kondition und Anstrengung ab und zeigen Ihnen wunderschöne Orte. Und nicht nur das Salzburger Land können Sie mit dem Rennrad erobern: Machen Sie einen Abstecher nach Tirol! Die Kitzbüheler Runde ist eine fünfeinhalb-Stunden-Tour, die Sie durch herrliche Natur nach Kitzbühel und wieder zurückführt.

 

  • Länge: 124,90 km
  • Dauer: 5:30 Stunden
  • Aufstieg: 1.956 m
  • Abstieg: 1.956 m
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Wegbeschreibung der Kitzbüheler Runde

Kaprunerhof – über den gut beschilderten Tauernradweg bis nach Mittersill – der Straße Kürsingerdamm bis zur Abzweigung Rettenbachstraße folgen – bergauf auf der Passthurn Straße B161 – Passüberquerung – weiter nach Jochberg – Aurach – Kitzbühel – weiter auf der B161 – vorbei an Oberndorf – Fieberbrunn – Hochfilzen – Leogang – Saalfelden – Gerling – Schloss Kammer – Maishofen – zurück nach Kaprun

Machen Sie In Kitzbühel eine kleine Pause und stärken Sie sich mit Tiroler Speckknödeln.