Bergtour: Drei Brüder

Stolzkopf – Schaflkopf – Breitkopf

Die Drei Brüder, das sind die drei Bergmassive Stolzkopf, Schaflkopf und Breitkopf. Und diese gilt es, bei dieser Bergtour zu erobern. Was dabei auf Sie wartet? Neben vielen Herausforderungen am Berg werden Sie vor allem mit einer traumhaften Aussicht auf die Hohen Tauern und auf das Steinerne Meer belohnt. Die Tour ist auf zwei Etappen Möglich: Entweder wandern Sie nur bis zur Erlhofalm oder Sie wagen die komplette Überquerung der Drei Brüder in einer anspruchsvollen Halbtagestour. Vom Kaprunerhof bis zum Startpunkt der Tour sind es lediglich 15 Minuten Fahrtzeit.

 

  • Länge: 10,78 km
  • Dauer: 6.Stunden (Aufstieg zur Erholfalm: 1:45 Stunden)
  • Breitkopf: 2.220 m
  • Schaflkopf: 2.264 m
  • Stolzkopf: 2.120 m
  • Erlhofalm: 1.653 m
  • Heubergalm: 1.663 m
  • Schwierigkeitsgrad: schwer

Die Wegbeschreibung der Bergtour über die Drei Brüder

Start: Feriendorf Oberreit | Parkplatz an der Schranke – Forstweg hinauf durch den Wald – bis zum Almengelände – an der Weggabelung links abbiegen zur Erlhofalm – über schmalen Wiesenpfad hinauf zum Sattel zwischen Breit- und Schaflkopf – hier beginnt der anspruchsvolle Weg, man sollte schwindelfrei sein – links Richtung Gipfel des Breitkopf und nach rechts Richtung Schaflkopf – weiter zum Stolzkopf – hinab zur Heubergscharte – über Forststraße zur Heubergalm – anschließend über den Forstweg zur Abzweigung Erlhofalm und von dort aus wieder zurück zum Parkplatz

Die Erlhofalm und die Heubergalm sind zwar nicht öffentlich bewirtet, aber wenn man Glück hat, kriegt man dort trotzdem eine super Jausn oder ein Schnapserl (aus eigener Erzeugung natürlich). Das Schnapserl genießt man aber besser erst nach der Wanderung!