Der Alexander-Enzinger-Weg auf das Kitzsteinhorn

Bergtour vom Maiskogel auf den Gletscher

Bei dieser Tour hilft es, schwindelfrei zu sein. Hier bewegt man sich in luftigen Höhen – und genau das macht die Tour so schön. Denn das Panorama, das Sie entlang des Weges erwartet, bleibt Ihnen für immer in Erinnerung. Vom Familienberg Maiskogel geht es auf dem Bergweg zur Krefelder Hütte. Einkehrmöglichkeiten gibt es genug. Dieser Weg eignet sich vor allem für erfahrene Wanderer und Bergsteiger.

 

  • Länge: 10 km
  • Dauer: 5 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: schwer

Wegbeschreibung des Alexander-Enzinger-Wegs

Bergstation Maiskogelbahn – Richtung Gasthaus Glocknerblick (Einkehrmöglichkeit) – Richtung Süd-Westen über die Drei-Wallner-Höhe – Schoppachhöhe – Stangerhöhe – über das Grubalmkar bis zur Krefelder Hütte (Einkehrmöglichkeit)– hinab zur Salzburger Hütte – mit Hilfe der Seilbahn talwärts zur Talstation der Gletscherbahn Kitzsteinhorn

Wer noch Lust hat kann die Gipfelwelt 3000 auf dem Kitzsteinhorn besichtigen!