Traditionelles Essen Pinzgau

Die Unterbergalm in Piesendorf

Frische Produkte aus noch frischerer Milch

Die Familie Schiller-Dürlinger führt nicht nur einen Biobauernhof in Hummersdorf, sie heißt auch Gäste in der gemütlichen Unterbergalm willkommen. Ein besonderes Highlight der Almhütte sind die selbstgemachten Spezialitäten: schmackhafter Käse, flaumige Butter und vollmundige Buttermilch bestechen durch ihre Frische. Denn: Hier wird alles selbstgemacht. Die Milch dafür erhält Familie Schiller-Dürlinger von ihren zehn Kühen, die am Biobauernhof ein Zuhause gefunden haben. Doch auch andere Produkte auf der Speisekarte sind aus eigener Produktion, wie zum Beispiel der köstliche Speck, das frische Brot, die saftigen Kuchen oder der süße Apfelsaft.

Infos zur Unterbergalm im Überblick

  • Unterbergalm in Piesendorf, auf 1.570 Metern
  • erreichbar zu Fuß: über die Grundalm oder Hedlehen
  • Dauer der Wanderung: ausgehend vom Kaprunerhof: 2 Stunden; ausgehend von der Bergstation Maiskogel: 30 Minuten
  • Öffnungszeiten: Ende Juni bis Anfang September
  • Kontakt: Schiller Michaela – m.unterbergalm@aon.at | 0043 664 4427666
Bildergalerie

Tipp von Anna

Die Unterbergalm liegt abseits der Hauptwege, es ist etwas ruhiger. Und dort gibt’s wirklich eine super Jause!
Anna Unterkofler
Speck, Kaese und Brot