SCHNEESCHUHWANDERN IN KOMBINATION MIT GENUSS – DIE SCHMITTEN MACHT’S!

Erleben Sie den Winter in seiner vollen Pracht: Auf der Schmitten, in 2.000 Metern Höhe, wandern Sie an frischer Luft, umgeben von einem herrlichen Panorama. Doch nicht nur das Schneeschuhwandern auf der Schmitten ist ein Genuss, auch zahlreiche Einkehrmöglichkeiten warten entlang der Winterwanderwege auf Sie.

Besonders genussvoll ist die Zeit vom 4. bis zum 6. März 2016: Bei der Veranstaltung „Red Turns – Weingenuss auf 2.000 m“ präsentieren burgenländische Traditionswinzer erlesene Tropfen aus österreichischen Bergen.

Winterwandern auf 2000 Höhenmetern

Die Schmitten ist ein Winterwunderland, das nicht nur für Skifahrer und Snowboarder die Adresse für rasante Abfahrten ist, sondern auch Wanderfreunden eine wanderbare Winterwelt eröffnet. Bei der Gipfelstation Areitbahn III; der Breiteckbahn oder des Trassxpress können Sie starten und vorbei an der Bergstation Schmittenhöhebahn in Richtung Bergstation der Sonnkogelbahn wandern.

 

  • Bergstation Areitbahn III, Breiteckbahn, Trassxpress: Bergstation auf 1.900 m Panorama Restaurant, Skischule, Intersport Service Network, Panoramaterrasse
  • Bergstation Sonnkogelbahn:  Bergstation auf 1.835 m Sonnkogel Restaurant, Panoramaterrasse, Photopoint
  • Bergstation Schmittenhöhebahn:  Bergstation auf 2.000 m Schmitten Café, Berghotel Schmittenhöhe, Schnaps-Hans-Alm, Panoramaterrasse, Photopoint

Red Turns – Weinberg trifft Skiberg

Umgeben von schönstem Bergpanorama können Sie in der Zeit von 4. bis 6. März erlesene Weine von burgenländischen Top-Winzern verkosten. In zahlreichen Berggasthöfen und Hütten auf der Schmitten können Sie die edlen Tropfen verkosten und sich dabei traditionelle Köstlichkeiten auf der Zunge zergehen lassen. Also: Kombinieren Sie Ihre Schneeschuhwanderung auf der Schmitten mit dem Genuss von österreichischen Weinen!

 

  • Wann? 4. bis 6. März 2016
  • Wo? In Bergrestaurants und Hütten auf der Schmitten – zum Beispiel im Schmitten Café
  • Was? Mittelburgenländische Winzer präsentieren ihre Weine

 

Von unserem Hotel erreichen Sie die Talstation der Areitbahn in nur 10 Minuten. Machen Sie es sich also bei uns gemütlich und starten Sie einen Ausflug auf die Schmitten, um dort köstliche Weine in luftigen Höhen zu verkosten.