Skifahren in ZEll am See-Kaprun

Skiurlaub nach Wahl

Kitzsteinhorn, Schmittenhöhe, Maiskogel: Gleich drei Skigebiete liegen den Skiurlaubern in Zell am See-Kaprun zu Füßen. Je nachdem wonach Ihnen der Sinn steht oder welche Ambitionen Sie auf den Skiern oder am Snowboard verfolgen: Die Möglichkeiten sind für Wintersportler grenzenlos.

Während Anfänger die ersten Schwünge auf den Übungspisten am Maiskogel ziehen, carven Familien durch das familienfreundliche Skigebiet Schmittenhöhe. Für Fortgeschrittene sind besonders die Pisten auf dem Kitzsteinhorn Gletscher (Black Mamba!) interessant. Im ewigen Eis dauert die Saison zudem besonders lange. Egal für welches Skigebiet Sie sich entschieden haben: Unser gratis Skishuttle bringt Sie kostenlos dorthin!

Die beliebtesten Skigebiete in und um Kaprun

  • Kitzsteinhorn: rund 10 Minuten entfernt – 41 Pistenkilometer
    In über 2.000 Metern Höhe erwartet Sie das Gletscherskigebiet mit Tiefschnee, präparierten Pisten, spektakulären Funparks und Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade.
  • Schmittenhöhe: rund 10 Minuten entfernt – 77 Pistenkilometer
    Blaue, schwarze und rote Pisten – Abfahrten aller Arten wollen erobert werden.
  • Maiskogel: rund 5 Minuten entfernt – 20 Pistenkilometer
    Der Familienberg bietet Skispaß für Groß und Klein.
Bildergalerie Bildergalerie

NEU: Verbindung Maiskogel & Kitzsteinhorn

Skifahren in Zell am See-Kaprun wird bald noch bequemer! In zwei Schritten wird die Verbindung der beiden Skigebiete Maiskogel und Kitzsteinhorn vollzogen. Damit Sie in Zukunft noch einfacher zwischen den beiden Arealen pendeln können.


Zwei Liftanlagen verbinden dann das Familienskigebiet mit dem Gletscher. Ab der Wintersaison 2018/19 bringt Sie die brandneue Maiskogelbahn direkt vom Ort Kaprun über die Mittelstation auf den Maiskogel auf 1.570 Meter. 

Ein Jahr später folgt die 3K Kaprun-Kitzsteinhorn-K-onnection. 

Mit nur einem kurzen Umstieg am Maiskogel erreichen Sie dann direkt von unserem Ort (768 m) aus das Gletscherskigebiet (1.975 m) – und das in rund 20 Minuten! Ohne Auto, ohne schleppen, aber mit jeder Menge Komfort.


Die Talstation "Kaprun Center" befindet sich nur wenige Gehminuten vom Hotel Kaprunerhof direkt im Ortszentrum und beinhaltet ein Ski- & Skischuhdepot, einen Verleihshop sowie die Kassen.



Black Mamba

Die Black Mamba ist eine schwarze Piste und gilt als die steilste Abfahrt am Kitzsteinhorn. Ist eine Herausforderung, aber sehr empfehlenswert für alle, die es eine Spur wilder mögen.
Skifahren: Stefan Unterkofler
Aussicht vom Kitzsteinhorn

Winterliche Action in Zell am See-Kaprun

Im Skiurlaub in Zell am See-Kaprun kommt actiongeladenes Wintervergnügen nie zu kurz. Der Easy Park, der Central Park und die Superpipe bilden das Zentrum der Freetstyle-Action am Kitzsteinhorn. Freeride-Routen, Info-Points und ein Trainingsgelände für die Lawinensuche ergänzen das Angebot für Freerider und Skitourengeher. Auch die Schmitten hat Actionliebhabern einiges zu bieten: Die 1,3 km lange Funslope XXL leitet Sie über Tunnel, Wellen und Steilkurven inklusive Sound-Elementen durch den Parcours. Butter Boxes, Wave Boxes und Kicker stehen im Snowpark-Areal, direkt neben der Funslope, zur Verfügung – sowohl für Anfänger als auch Profis geeignet.

Ihre Vorteile für den Skiurlaub in Kaprun

  • kostenloser Skishuttle ins Skigebiet von Mitte Dezember bis Anfang April
  • absperrbarer Skikeller
  •  Kurs-Vorstellung der Skischule Ski Dome und Bewegt – das Sportcamp jeden Samstag
  • Verleih der Skiausrüstung durch Intersport Bründl, Ski Dome und Sport 2000 (bei Ski Dome: Online-Bestellung und Lieferung ins Haus möglich)
  • Ermäßigungen bei den Partnern Ski Dome, Bewegt – das Sportcamp, Sport 2000 Glaser und Intersport Bründl
  • alpine Wellnessmöglichkeiten zur Entspannung der Muskulatur


Machen Sie Ski oder Snowboard winterfit und buchen Sie gleich einen Skiurlaub im Kaprunerhof!