Triathlon in Zell am See-Kaprun

Das Basislager für Triathleten in Zell am See-Kaprun

Die Mischung macht’s – in Zell am See-Kaprun gilt das vor allem für das Triathlon-Training. Der Zeller See ist das Trainingsgelände für Schwimmeinheiten, die Bergwelt hält Trainingsstrecken zum Rennradfahren bereit und zahlreiche Laufstrecken laden zum Konditionstraining ein. Nicht umsonst ist Zell am See Austragungsort für die weltbekannte Sportveranstaltung, den Ironman 70.3. Und unser Kaprunerhof ist das ideale Basislager für alle, die sich – nicht nur für den Ironman – fit machen möchten.

Ironman 70.3: das Ziel vieler Triathleten

Zell am See-Kaprun ist seit 2012 Austragungsort für den Ironman 70.3. Sportler aus aller Welt stellen sich hier dem Wettkampf, die 1,9 km Schwimmdistanz, 90 km Radstrecke und 21,1 km Laufetappe zu bewältigen. Die Gesamtdistanz, 70,3 Meilen, ergibt übrigens den Namenszusatz des Sportevents. Der Kaprunerhof liegt unweit aller Wettbewerbs-Strecken: Warum woanders trainieren als dort, wo Sportler aus aller Welt ihre Höchstleistungen zeigen?

Bildergalerie Bildergalerie

Ihr Trainingslager: das Triathlonhotel in Kaprun

Bei uns im Kaprunerhof finden Triathleten neben der idealen Lage alles, was Sie für Ihr Training benötigen:


  • Schwimmtraining: Der Zeller See steht bereit, eine für Kaprunerhof-Gäste reservierte Schwimmbahn im Hinkelsteinbad Piesendorf ist gemietet (mit Voranmeldung und gegen Aufpreis) und ab Sommer 2016 bietet das hoteleigene Hallenbad die Möglichkeit zum Ausweichtraining bei Schlechtwetter.
  • Radabstellraum: Damit Ihrem wertvollen Rad nichts passiert, können Sie dieses in unserem absperrbaren Radkeller abstellen – Werkzeug für Kleinreparaturen steht zur Verfügung.
  • Fitnessstudio: Im nahegelegenen Fitnessstudio Injoy können Sie kostenlos trainieren – ein umfassendes Kursangebot sowie moderne Fitnessgeräte stehen zur Verfügung. Auf Grund begrenzter Teilnehmerzahlen bitten wir um Voranmeldung!
  • Intersport Bründl: Unser Partner kümmert sich gerne in Sachen Radreparatur oder Laufequipment um Ihr Anliegen – der Sport-Shop liegt nur wenige Schritte vom Hotel entfernt.


Gestärkt ins Triathlon-Training

Was zu einem erfolgreichen Training noch dazugehört? Wohltuende Entspannung und köstliches Essen.


  • Alpine Wellness: Das sprudelnde Wasser des Whirlpools, die angenehme Hitze der Sauna sowie sanfte Massagen lockern die Muskulatur und lösen Verspannungen.
  • Alpiner Genuss: Unser Küchenteam verwöhnt Sportler mit gesunden Speisen aus saisonalen und regionalen Produkten – auch gerne vegetarisch. Isotonische Getränke sind gegen Aufpreis im Hotel erhältlich, ebenso wie ein Lunchpaket.
  • Alpines Wohnen: Wolkenweiche Betten schenken Ihnen wohltuenden Schlaf, um erholt in einen neuen Trainingstag zu starten.


Trainieren Sie dort, wo Sportler beim Ironman um den Sieg kämpfen – und genießen Sie dabei alle Vorzüge des Kaprunerhofs. Wir freuen uns darauf, Sie beim Triathlon-Training unterstützen zu dürfen!

Weltmeisterschaftsstrecke

Auf den Spuren des Ironman geht's auf der Weltmeisterschaftsstrecke rund um den Zeller See. Beste Trainingsbedingungen warten hierbei auf Rennrad-Fahrer!
Radfahren: Anna Unterkofler
Ironman Weltmeisterschaftsstrecke Rennrad