Rennradurlaub in Kaprun

Mit dem Rennrad durch die Region

Den Fahrtwind im Gesicht, die malerische Landschaft im Blick und die Energie in den Waden: Rennradfahrer haben mit Kaprun einen idealen Trainingsort gefunden. Mitten in der Rennrad-Region Pinzgau gelegen, warten vielseitige Strecken in der Ebene wie am Berg auf sportliche Roadbiker. Ein besonderes Highlight ist die Weltmeisterschaftsrunde des Ironman 70.3, die es unweit des Kaprunerhofs, in Zell am See, zu erobern gilt.

Vorteile für einen Rennradurlaub im Kaprunerhof

Für Rennradfahrer hält unser Hotel in Kaprun viele Vorteile bereit:

  • absperrbarer Radkeller, Wasch- und Reparaturplatz, Werkzeug
  • Intersport Bründl für den Service rund ums Rad
  • Touren-Insidertipps von Hotelchefin und Hobby-Radfahrerin Anna Unterkofler
  • sportliche Verköstigung, Isotonische Getränke und Gels erhältlich
  • Entspannungsmöglichkeiten für Körper und Geist nach dem Sport


Bildergalerie Bildergalerie

Die Rennradtouren um Zell am See im Überblick

  • Rennrad-Streckennetz: 460 km
  • Dauer: von 3:20 Stunden bis 5:30 Stunden
  • Touren:
    • Großglockner Hochalpenstraße: 72,4 km, 4:15 Stunden
    • Dientner Runde und Rauriserhöhe: 72,7 km, 3:20 Stunden
    • Kitzbüheler Runde: 124,9 km, 5:30 Stunden
    • Weltmeisterschaftsstrecke Ironman 70.3: 90,7 km, 4:00 Stunden
    • Pillerseerunde: 99,6 km, 4:00 Stunden


Auf den Spuren des Ironman

Seit 2012 wird der Ironman 70.3 in unserer Region ausgetragen. Kein Wunder, denn Zell am See-Kaprun verbindet all das, was dieses Sport-Event sucht: Rennradwege, einen See für den Schwimmbewerb und eine anspruchsbolle Strecke für den Wettlauf. Und obendrein begeistert die alpine Kulisse Besucher aus aller Welt. Testen auch Sie die Ironmanstrecke mit dem Rennrad: Nach 90 Kilometern und 950 Höhenmeter wissen Sie, warum die Elite im Salzburger Land regelmäßig zu Gast ist!


Buchen Sie gleich ein Zimmer bei uns im Kaprunerhof! Der nächste Schritt: Schnallen Sie Ihr Rennrad aufs Autodach und checken Sie im Kaprunerhof ein – wir freuen uns auf Sie!

Und wenn Sie lieber im Gelände unterwegs sind, finden Sie hier alle Infos zum Mountainbiken in Zell am See-Kaprun.

Weltmeisterschaftsstrecke

Auf den Spuren des Ironman geht's auf der Weltmeisterschaftsstrecke rund um den Zeller See. Beste Trainingsbedingungen warten hierbei auf Rennrad-Fahrer!
Radfahren: Anna Unterkofler
Ironman Weltmeisterschaftsstrecke Rennrad