Berge Zell am See-Kaprun

Bergtouren in Zell am See

Gesichert durch die Kapruner Bergwelt

Für manche Bergfreunde ist wandern allein auf Dauer nicht zufriedenstellend. Sie suchen die Herausforderung, wollen ihr Können unter Beweis stellen. Daher reichen gemütliche Wanderwege oft nicht. Stattdessen erobern diese Sportler lieber anspruchsvolle Bergtouren und Klettersteige.


Herausforderung Bertgtour

Anna und Stefan Unterkofler sind keine Klettermaxe. Doch gegen anspruchsvolle Bergtouren haben die beiden nichts einzuwenden – dieser Herausforderung stellen sich die beiden auch in ihrer Freizeit gerne. Und hier verraten sie Ihnen besondere Tipps, welche Bergtouren in Zell am See-Kaprun am besten sind.


Drei Brüder

Über den Stolzkopf, den Schaflkopf und den Breitkopf führt diese anspruchsvolle Bergtour. Doch nicht nur sportliche Herausforderungen stehen bevor - auch eine traumhafte Aussicht erwartet Sie.
Wandern: Stefan Unterkofler
Sonnenuntergang Kaprun

Alexander-Enzinger-Weg

Wie wäre es einmal mit einer schweren Bergtour? Der Alexander-Enzinger-Weg erfordert einen sicheren Tritt und Erfahrung in Sachen Bergsteigen. Doch auf dem Weg dürfen Sie auch ein bisschen genießen!
Wandern: Stefan Unterkofler
Plattform am Kitzsteinhorn

Kammscharte

Die Bergtour vom Kitzsteinhorn  zum Mooserboden in Kaprun ist für erfahrene Bergfreunde wie gemacht. Der Weg führt durch steiles Gelände und verlangt eine gute Trittsicherheit. Und eine kleine Belohnung wartet entlang des Weges auf Sie!
Wandern: Stefan Unterkofler
Hochgebirgsstauseen Kaprun