Bergsteigen im Salzburger Land

Rein in die Bergschuhe, rauf auf den Gipfel!

Sie lieben Bergtouren? Perfekt! Denn als Gast des Kaprunerhofs befinden Sie sich in optimaler Ausgangslage fürs Bergsteigen im Salzburger Land. Die Hohen Tauern mit ihren vielen Dreitausendern – unter ihnen der berühmte Großglockner – sind nicht weit entfernt und das Kitzsteinhorn liegt quasi vor den Hoteltüren. Die Auswahl an Bergtouren gleicht der Aussicht vom Gipfel: Sie scheint schier grenzenlos.

Die richtige Ausrüstung zum Bergsteigen

Hier eine kleine Liste an Sachen, mit denen Sie bestens gerüstet die Bergtour antreten:


  • Rucksack mit Erste Hilfe-Ausrüstung, Regenschutz, Handschuhe, Mütze
  • knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • ausreichend Flüssigkeit und kleine Snacks
  • Sonnenschutz, Sonnenbrille


Bildergalerie

Berg­stei­gen in den Hohen Tau­ern

Der Na­tio­nal­park Hohe Tau­ern, ein wun­der­schö­nes Na­tur­schutz­ge­biet im Her­zen der Ost­al­pen, be­hei­ma­tet 266 Drei­tau­sen­der. Die Vor­tei­le für Berg­stei­ger und Wanderer, die sich das Salzburger Land auf dem Fußweg ansehen möchten:


  • Tä­ler-Ta­xis: Um die un­be­rühr­te Na­tur­land­schaft zu schüt­zen, sind die Na­tio­nal­park­tä­ler wie das Ka­pru­ner Tal oder das Rau­ri­ser Tal für den Au­to­ver­kehr ge­sperrt. Ei­ge­ne Tä­ler-Ta­xis brin­gen Sie gerne zu Ihrem Ziel.
  • Wan­der- und Berg­füh­rer: Un­er­fah­re­nen Berg­stei­gern ste­hen im Na­tio­nal­park Hohe Tau­ern rou­ti­nier­te Berg­füh­rer zur Ver­fü­gung, die Sie durch die Land­schaft der Hohen Tau­ern be­glei­ten.
  • Tou­ren­netz: Al­lei­ne in der Fe­ri­en­re­gi­on Na­tio­nal­park Hohe Tau­ern Salz­burg war­ten auf Ber­glieb­ha­ber 157 Tou­ren, dar­un­ter Halb­ta­ges-, Ganz­ta­ges- und Mehr­ta­ges­tou­ren.

Hochalpine Bergtour am Kitzsteinhorn

Faszinierende Routen führen durch die hochalpinen Schönheiten, die es beim Bergsteigen am Kitzsteinhorn zu entdecken gilt. Mühelos bringen Sie die Kitzsteinhorn-Seilbahnen zum Ausgangspunkt zahlreicher Bergtouren. Die Vorteile für Bergsteiger am Kitzsteinhorn:


  • geführte Touren: Nehmen Sie an einer der wöchentlich geführten Wanderungen teil. Sie haben die Wahl zwischen einer kostenlosen 2 – 3 Stunden Tour oder der 5-stündigen Gipfeltour.
  • Seilbahnen: Zahlreiche Lifte und Seilbahnen bringen Sie zum gewünschten Ausgangspunkt am Berg – mit der Sommercard sind die Fahrten mit den Kitzsteinhorn-Seilbahnen kostenlos.


Erklimmen Sie die höchsten Gipfel und erholen Sie sich anschließend bei gutem Essen, einem Glas Wein und gemütlichen Betten bei uns im Hotel. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage!

Alexander-Enzinger-Weg

Wie wäre es einmal mit einer schweren Bergtour? Der Alexander-Enzinger-Weg erfordert einen sicheren Tritt und Erfahrung in Sachen Bergsteigen. Doch auf dem Weg dürfen Sie auch ein bisschen genießen!
Wandern: Stefan Unterkofler
Plattform am Kitzsteinhorn