Der Kaprunerhof

« Startseite

Inhalt:

Auf Sissis Spuren – Die Geschichte der Schmittenhöhebahn28. 02. 2012

Die Geschichte der Schmittenhöhebahn ist eng gekoppelt mit der ehemaligen Kaiserin Elisabeth von Österreich – auch Sissi genannt. Viele Geschichtsbücher der Region bringen Ihren Namen hervor, Sie war immer gern auf Reisen. Orte Zell am See und Bad Ischl hat sie öfters besucht. Die kleine Kapelle auf der Schmittenhöhe erhielt Ihren Namen.

Weiterlesen »

Nostalski 201103. 03. 2011

Völlig zu Recht wird die Schmitten als schönster Aussichtsberg Österreichs bezeichnet, denn der Blick auf die umliegende Bergwelt ist atemberaubend –  im Winter wie im Sommer. So ist auch die Kulisse für dieses zauberhafte Skirennen am Zeller Hausberg perfekt. Nun findet zum 8. Mal alljährlich Nostalski statt und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Zuschauern.eyJpbWFnZSI6IkJsb2cyMDEwSGVhZGVyMjAwN2pwZy5qcGciLCJpbWFnZVNpemUiOiJjb250ZW50IiwibGlua1R5cGUiOiJpbWFnZSJ9 Weiterlesen »

Die Schmitten hat die Skisaison gestartet…29. 11. 2010

…seit Samstag 27. November

nur wehnige Tage mit technischer Beschneiung und kühlen Temperaturen lassen es zu, den Skibetrieb auf der Schmitten aufzunehmen: Weiterlesen »

Urlaubsanfrage online Buchen
Hotel in Kaprun, Salzburg : Sport-, Ski- & Wellness in Kaprun am Kitzsteinhorn

Menü des aktuellen Bereichs:

Urlaubsanfrage

Online buchen