Der Kaprunerhof

« Startseite

Inhalt:

Graben und gewinnen: Die besondere Ostereiersuche auf der Schmitten

26. Februar 2013

Zwei Schneehügel, darin mehr als 60 Ostereier und jede Menge Spürnasen, die auf den Startschuss zum Schneebuddeln warten – am Ostersonntag, den 31. März 2013, findet auf der Schmitten in Zell am See wieder die Suche nach dem Jackpot-Osterei statt.

Auf der Schmitten in Zell am See-Kaprun wird die Suche nach dem Osterei zur reinsten Schatzsuche! Mehr als 60 bunte Ostereier sind im Schnee versteckt. In jedem Ei befindet sich ein toller Preis – und wer das „Schmitten Jackpot-Ei“ findet, dem winken sogar 500 Euro in bar!

Auf die Plätze, fertig, graben!

Sobald der Startschuss gefallen ist, beginnt die Suche nach dem begehrten Osterei. Es gibt zwei Schneehügel – einen für kleine Spürnasen und einen für die erwachsenen Ostereierjäger. Für beste Stimmung sorgen Musik, Moderatoren und das Schmitten-Maskottchen „Schmidolin“.

Wer Lust auf die besondere Ostereiersuche im Schnee und Skifahren hat, sollte sich schnell die Osterpauschale im Kaprunerhof sichern. Diese garantiert Ihnen ein herrliches Osterfest und jede Menge Pistengaudi!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Urlaubsanfrage online Buchen
Hotel in Kaprun, Salzburg : Sport-, Ski- & Wellness in Kaprun am Kitzsteinhorn

Menü des aktuellen Bereichs:

Urlaubsanfrage

Ihr Urlaubsberater

Finden Sie Ihren perfekten Urlaub im Kaprunerhof.

Zum Berater