Der Kaprunerhof

0043 6547 7234 Arrival
« Home

Content:

Unterwegs in der Spur – Tourenskigehen im Pinzgau

06. Februar 2012

Eine fast unendliche Zahl an Skitouren bietet der Pinzgau im Salzburger Land. Sanfte Touren für Einsteiger und Genießer, sowie rassige Touren für erfahrene Skibergsteiger, stets kombiniert mit atemberaubendem Panorama inmitten der Hohen Tauern oder der Pinzgauer Grasberge.

Nicht selten passiert es so, dass Bergerlebnis und frische Luft zum Suchtfaktor werden. Unter den einheimischen ist Tourenski längst ein absoluter Trendsport.

Als besonders beliebt gilt auch bei nicht so geübten Tourengehenern ist die  Tour zur Schwalbenwand. 

Eine der wichtigsten Vorraussetzungen ist genügend trockene Kleidung auch zum wechseln mitnehmen. Die “Zwiebeltechnik” (mehrere Schichten übereinander) ist eine der bewährtesten Methoden. Der höchste Genuss-Moment die Abfahrt sollte nicht durch Kälte wegen nasser Kleidung getrübt werden.

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Mitterberg. Wer es nicht so steil mag kann den Güterweg entlang, erst ein gutes Stück durch den Wald und später über das Almengebiet bis zum Gipfel steigen. Etwas anspruchsvoller wird es wenn man das Almengebiet querfeldein besteigt. Für die Ansträngung wird man mit  herrlichem Panorama belohnt. Die Abfahrt durch den Tiefschnee lässt das Herz höher schlagen. Was kann es denn schöneres geben, als Pulverschnee bis zur Hüfte und als Erster seine Spur über den unberührten Hang wedeln.

Garniert wird die perfekte weiße Spur mit einem Einkehr Schwung im Berggasthof Mitterberg.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Non-binding inquiry online booking
Hotel in Kaprun, Salzburg : Sport-, Ski- & Wellness in Kaprun am Kitzsteinhorn

Non-binding inquiry