Der Kaprunerhof

« Startseite

Inhalt:

Pinzgauer Brezensuppe – so haben wir sie gern!28. 01. 2016

Barecke Wir sind echte Pinzgauer. Darum lieben wir nicht nur unsere Region, sondern auch die vielen Leckereien und Rezepte, die in unserer Tradition tief verwurzelt sind. Eines dieser Rezepte ist die Pinzgauer Brezensuppe. Sie eignet sich nicht nur ideal zur Restlverwertung von alten Semmeln oder Brezen, sie schmeckt auch noch wunderbar und ist bestens geeignet für die kalte Winterzeit. Weiterlesen »

Unser Hausrezept für Pinzgauer Bladln12. 11. 2015

Das Hotel-Restaurant Bauernkrapfen, Faschingskrapfen, Auszogene, Punschkrapfen… Krapfen gehören zur Österreichischen Küche einfach dazu. Darum gibt es sie auch in den unterschiedlichsten Ausführungen und Formen. Und das nicht nur zu einer bestimmten Jahreszeit – das ganze Jahr hinweg gibt es Krapfen, mal süß und dann wieder herzhaft.  So auch die Pinzgauer Bladln – wir haben unser Lieblingsrezept aufgeschrieben. Weiterlesen »

Naschen wie im Urlaub: unser Rezept für Bananengugelhupf21. 09. 2015

Frischer Gugelhupf Manchmal gibt es Momente im Arbeitsleben unseres Küchenteams, in denen besondere Freude aufkommt. Etwa, wenn einem Gast etwas im Kaprunerhof so gut geschmeckt hat, dass er auch zuhause nicht auf diesen Gaumenschmaus verzichten möchte und uns nach dem Rezept fragt. Letzte Woche gab es via Facebook genau so eine Anfrage. Die Leckerei, um die es dabei ging? Um unseren saftigen Bananengugelhupf! Darum haben wir unser Rezept nun für Sie aufgeschrieben. Weiterlesen »

Wenn Weihnachten auf der Zunge zergeht – Pinzgauer Kletzenbrot18. 12. 2014

Wenn das Kletzenbrot frisch aus dem Ofen kommt, erfüllt sich die Luft mit einem herrlich fruchtigen Duft. Beim ersten Bissen in das süße Brot denkt man an warmes Kerzenlicht, grüne Tannenzweige und natürlich an das stimmungsvolle Weihnachtsfest. Bei uns im Pinzgau wird das Kletzenbrot auch Klotzenbrot genannt. Der Name kommt von den Kletzen, den getrockneten Birnen, die den Hauptbestandteil des Brotes bilden. Damit auch Sie sich den Genuss in Ihr Zuhause holen können, haben wir ein Rezept für Pinzgauer Kletzenbrot aufgeschrieben. Denn: Selbstgebacken schmeckt es einfach am besten! Weiterlesen »

So schmeckt Tradition: deftige Pinzgauer Kasnockn28. 10. 2014

Kasnockn, Kasspatzn oder Käseknöpfle… Von Region zu Region ist nicht nur der Name des köstlichen Gerichts unterschiedlich, auch die Zubereitungsart variiert. So gibt es auch bei uns im Pinzgau ein traditionelles Rezept für die schmackhaften Spätzle mit Käse. Und das haben wir für Sie zum Nachkochen aufgeschrieben. Also: Holen Sie sich ein Stück Pinzgau zu sich nach Hause und probieren Sie die Pinzgauer Kasnockn – so, wie sie auch bei uns im Kaprunerhof auf den Tisch kommen. Weiterlesen »

1 von 212
Urlaubsanfrage online Buchen
Hotel in Kaprun : Ski- & Sporthotel in Kaprun am Kitzsteinhorn

Menü des aktuellen Bereichs:

Urlaubsanfrage

Online buchen