Der Kaprunerhof

0043 6547 7234 Arrival
« Home

Content:

4. August 2012 – 2. Seefest in Zell am See01. 08. 2012

Um 9:00 Uhr beginnt am 4. August das 2. Zeller Seefest – das Sportseefest. Es gehört schon beinahe zur Region wie der Zeller See selbst: Die beiden Seefeste (1. Trachtenseefest, 2. Sportseefest) ziehen jedes Jahr aufs Neue ein großes, internationales Publikum an. Mit Musik, Feuerwerk und einem herrlichen Ambiente vereint das Fest gleich mehrere Facetten, die es wert sind, entlang der Uferpromenade vorbeizuschauen. Gerade wenn es Nacht wird, sich der Himmel verdunkelt und das Feuerwerk die Region in ein Farbenmeer verwandelt, wird es malerisch.
Eintrittspreise: Abendkasse € 6,- und Vorverkauf € 5,-, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren sind frei.
Die Spielstraße für Kinder ist ab 4 Jahren geeignet.

Weiterlesen »

Ironman 2012 und Trizell Triathlon 201223. 07. 2012

IRONMAN 70.3 – 26. Aug 2012

1,9km Schwimmen – 90km Rad – 21,1km Laufen:

Am 26. August 2012 findet der erste IRONMAN 70.3 in Zell am See-Kaprun statt. Die Athleten schwimmen 1,9km durch den Zeller See, fahren 90km Rad und laufen 21,1km in der Region von Zell am See-Kaprun, Bruck, Maishofen und Piesendorf. Aus der Gesamtdistanz von 113km (70,3 Meilen) leitet sich auch der Name ab. 

Der Event im Pinzgau ist eines von 12 Rennen in Europa. Zell am See-Kaprun ist somit der zweite Austragungsort nach St. Pölten für einen Ironman 70.3 in Österreich. Der Event ermöglicht den stärksten Altersklassen-Athleten auch die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2013 in Las Vegas.

Über 1650 Teilnehmer aus über 50 Nationen haben sich bereits angemeldet, zehntausende Zuseher werden erwartet. 

 

Weiterlesen »

Burgfest Kaprun 201219. 07. 2012

Am 21. und 22. 07. 2012 lädt der Kapruner Burgverein wieder zuR alljährlichen Reise ins Mittelalter.

plakat_60316.pdf

 Der Burgverein Kaprun lädt auch heuer wieder zum Burgfest, das längst hohes Renommee bei allen Mittelalterfreunden aus Nah und Fern genießt. Über 4.000 Besucher erlebten beim letzten Burgfest hautnah den Alltag, wie er vor mehreren hundert Jahren das Dasein von Ritterschaften und Adelsgeschlechtern prägte.

Weiterlesen »

Zeller Sommernachtsfest und Laser-Show06. 07. 2012

Jeden Mittwoch vom 01. Juli bis 31. August findet das Sommernachtsfest in Zell am See statt. Beginn ab 19:00 Uhr.

Bei den Zeller Sommernachtsfesten können Besucher jeden Mittwoch im Juli und August 2012 italienisches Flair mit außergewöhnlichen Künstlern und mitreißender Musik mitten in der Fußgängerzone erleben. Die mediterrane Atmosphäre und das musikalische Programm verleihen der Veranstaltung einen unverwechselbaren Charme und machen einen Spaziergang durch Zell am See zu einem sommerlichen Highlight.

flyer_60566.pdf

Als 2. Highlight findet heuer neu jeden Donnerstag und Sonntag der Zeller Seezauber eine Laser-Licht-Wasser-Show mit Musik statt.

Sobald die Sonne in Zell am See-Kaprun unter geht, ist es noch lange nicht dunkel: Von Juli bis Mitte Oktober erwarten Sie jeden Donnerstag und Sonntag um 21.30 Uhr der „Zeller Seezauber“ – eine Wasser-Licht-Musik-&Lasershow der besonderen Art.
Lassen Sie sich beim Musikpavillon im Elisabethpark in Zell am See für ca. 20 Minuten in eine andere Welt verzaubern. Der Eintritt ist frei.

Inhalte der Shows:
Rock (jeden Donnerstag):
Bei dieser modernen Show geht es vor allem um die Darstellung der vielen sportlichen Möglichkeiten im Erlebnisraum „Gletscher, Berg, See“. Umrahmt von rockiger Musik wird der Naturraum Zell am See-Kaprun und die zahlreichen Events, welche in der Region stattfinden präsentiert.

Classic (jeden Sonntag):
Mit dieser Show möchten wir die Entwicklung der Region Zell am See-Kaprun präsentieren. Meilensteine wie Sissi auf der Schmitten, Bahnhof in Zell am See, Staumauerbau in Kaprun etc. werden dargestellt, bis hin zu dem Bild, wie die Region jetzt pulsiert und lebt. Passende klassische Musik verstärkt die Präsentation der wichtigsten Etappen.

3000 Meter über den Dingen – die Gipfelwelt 3000 auf dem Kitzsteinhorn26. 06. 2012

Ein absoluter Höhepunkt der Zell am See - Kaprun – Karte ist die Auffahrt auf 3.029 Meter. Dort befindet sich die Gipfelstation des Kitzsteinhorns und auch die Grenze zum Nationalpark Hohe Tauern.

Weiterlesen »

Non-binding inquiry online booking
Aktuelles aus Kaprun : Blog Hotel Kaprunerhof

Non-binding inquiry