Der Kaprunerhof

0043 6547 7234 Arrival
« Home

Content:

Hugo von Hofmannthal18. 01. 2012

Hugo Laurenz August Hofmann, Edler von Hofmannsthal, genannt Hugo von Hofmannsthal (*am 1. Februar in Wien, † am 15. Juli 1929 in Rodaun bei Wien) war ein österreichischer Schriftsteller, Dramtiker und Lyriker, Librettist sowie Mitbegründer der Salzburger Festspiele.  Er gilt als einer der wichtigsten Repräsentanten des deutschsprachigen Fin de siècle und der Wiener Moderne.

Weiterlesen »

Auszug aus unserem Veranstaltungskalender04. 01. 2012

Voll gepackt mit tollen Event startet die Urlaubsregion Zell am See Kaprun ins neu Jahre. Eine kleine Zusammenfassung davon haben wir für Sie zusammengestellt: Weiterlesen »

Ironman 70.3 in Zell am See Kaprun07. 08. 2011

Am Sonntag, den 26. August findet erstmals eine besonders außergewöhnliche Sportveranstaltung in Zell am See Kaprun statt: der Ironman 70.3. 1,9 km Schwimmen, 90km Radfahren und 21,1 km Laufen.

Weiterlesen »

VESPA-ALP-DAYS08. 06. 2011

09.-13. Juni 2011

Das ultimative Rollertreffen im Herzen der Alpen!

Auch 2011 kommen wieder Tausende von ihnen in den Pinzgau: Bei den Vespa ALP Days treffen sich Scooterliebhaber aus aller Welt vor der atemberaubenden Kulisse in Zell am See-Kaprun. Mit ihrer Berglandschaft und den Passstraßen ist die Region ideal für stundenlange Rollerausflüge. Viele spannende Veranstaltungen rund um die Vespa prägen auch dieses Jahr wieder das Event in der wunderschönen Zeller Altstadt. Werden Sie Teil dieses großen Festes und erleben Sie drei Tage unvergleichliches Vespa-Feeling! Weiterlesen »

Salzburger Musikfrühling28. 05. 2011

Vom 02.-05.06.2011 feiert Zell am See sein Musikfest.

Musikfruehling_Flyer_11.pdf

Eines, das seinesgleichen sucht: Die romantische Gemeinde in den Alpen ist einer der schönsten Plätze Österreichs – malerisch gelegen zwischen Zeller See und der Schmittenhöhe. Hier geben sich die Stars der Volksmusik und ihre treuen Fans ein Stelldichein: Hansi Hinterseer, Semino Rossi, die Geschwister Hofmann, die Grubertaler, Maria da Vinci und Andreas Gabalier – sie alle sind mit dabei. Beim Salzburger Musikfrühling präsentieren sie ihre schönsten Lieder.

Zell am See

Die Attraktivität der Kleinstadt Zell am See spiegelt sich in der reizvollen Umgebung wider. Von mächtigen 3000-ern, über sanfte Grasberge bis hin zum majestätischen Zeller See bietet diese Gemeinde alles was ein Urlauberherz höher schlagen lässt. Hier, wo in den verwinkelten Gassen das Leben pulsiert, wird der Urlaub zu einem einzigartigen Erlebnis. Der Zeller See mit Trinkwasserqualität lädt im Sommer zum Eintauchen ein – von der Schmittenhöhe, einem der schönsten Aussichtsberge Österreichs, blickt man auf die imposanten Bergspitzen der Hohen Tauern – und dazwischen eingebettet liegt die Bergstadt Zell am See. Ob allein, in trauter Zweisamkeit oder mit der ganzen Familie, bei dieser sommerlichen Ferienvielfalt in einer reizvollen Naturlandschaft kommt jeder auf seine Rechnung.

Das Eisstadion als Manege der Stars

Alle Musikveranstaltungen gehen in der exklusiv dekorierten Eishalle von Zell am See über die Bühne. Wo sonst internationale Popgruppen Station machen, herrscht drei Tage lang heiter-festliche Volksmusik-Atmosphäre. Die besten Plätze sind bereits jetzt für die angemeldeten Gruppen reserviert, eigene Platzanweiser holen die Festbesucher von den Bussen ab und begleiten sie direkt zu den Tischen. Für das leibliche Wohl während der Konzerte wird selbstverständlich gesorgt!

Programm:

Donnerstag:

Salzburger Willkommensabend20.00 Uhr: Grüß Gott im Salzburgerland, willkommen in Zell am See!

Nach der Anreise in die gebuchten Hotels und Pensionen in der Region Zell am See-Kaprun, steht schon der erste Höhepunkt des Wochenendes auf dem Programm! Anderswo wird würdigen Besuchern der rote Teppich ausgerollt, in Salzburg gehen die Uhren anders, nämlich zünftig: Die Gäste des Salzburger Musikfrühlings werden persönlich Willkommen geheißen. Erstes Kennen lernen Salzburger Gastlichkeit, dann spielt für Sie die Bürgermusikkapelle Zell am See mit einem festlichen Platzkonzert in der geschmückten Eishalle. Anschließend laden wir Sie zum zünftigen Heimatabend ein. Farbenprächtige Tänze wie der „Müllnertanz“ und der „Bandeltanz“ sowie Vorführungen erzählen vom Leben in den Alpen – so sagt man im Land der Berge „Hallo“ und „Grüß Gott“, vor allem aber: „Fühlt Euch wohl bei uns!“ Erstes Kennen lernen Salzburger Gastlichkeit, dann spielt für Sie die Bürgermusikkapelle Zell am See mit einem festlichen Platzkonzert in der geschmückten Eishalle. Anschließend laden wir Sie zum zünftigen Heimatabend ein. Farbenprächtige Tänze wie der „Müllnertanz“ und der „Bandeltanz“ sowie Vorführungen erzählen vom Leben in den Alpen – so sagt man im Land der Berge „Hallo“ und „Grüß Gott“, vor allem aber: „Fühlt Euch wohl bei uns!“

Freitag:

Guten Morgen Sonnenschein – hinauf auf den Berg, auf einem der schönsten Aussichtsberge Österreichs, erwarten Sie „Berge“ von Überraschungen. Mit dem einzigartigen Blick auf über 30 Dreitausender – bietet die Schmittenhöhe seinen Besuchern ein Naturschauspiel ohnegleichen. Ganz besonders freut es uns aber, Sie zum höchstgelegenen Bergfest in dieser Art und Weise auf der Schmittenhöhe begrüßen zu dürfen. Mit der Seilbahn bringen wir Sie auf 1.850 Meter über den Meeresspiegel, wo schon ein uriges Programm auf Sie wartet. Ein Bauernmarkt, traditionelle Handwerkskünstler, Köstlichkeiten aus der Region (Speisen & Getränke nicht im Preis enthalten) viel musikalische Unterhaltung, eine Panoramawanderung und ein ganz besonderer Höhepunkt – die wahrscheinlich höchste Bergmesse in Österreich – erwartet Sie. Ein Tag zum Genießen mit viel Spaß und Heiterkeit.

20.00 Uhr: Die Galanacht mit Andreas Gabalier, die Geschwister Hofmann und Semino Rossi

Samstag:

 Lassen Sie sich von einem vitaminreichen Frühstück verwöhnen und freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Tag in Zell am See. Wir laden Sie ein zum Stadtfest – einem Fest der Sinne am Ufer des Zeller Sees. Köche, Künstler, Gaukler, Musik und Feuerspiele begeistern Jung und Junggebliebene mit ihren Darbietungen. Ein Spaziergang entlang der Esplanade empfiehlt sich ebenso wie eine Schifffahrt auf dem Zeller See.

20.00 Uhr: Der Abschlussabend mit Maria da Vinci, die Edlseer und Hansi Hinterseer

Non-binding inquiry online booking
Hotel in Kaprun, Salzburg : Sport-, Ski- & Wellness in Kaprun am Kitzsteinhorn

Non-binding inquiry