Der Kaprunerhof

0043 6547 7234 Arrival
« Home

Content:

Almerlebnis in Kaprun: das Beste der regionalen Almhütten16. 07. 2014

Altes, knarzendes Holz, ein uriger Holzofen in einer rustikalen Stube, der Duft von hausgemachtem Brot und würzigem Speck liegt in der Luft… Eine Wanderung oder Radtour zu einer der Almhütten in unserer schönen Region ist jedes Mal wieder ein Erlebnis! Denn dort erwarten Sie deftige und süße Köstlichkeiten, herzliche Gastgeber, eine angenehme Atmosphäre und das Beste: ein herrlicher Blick über die Region Zell am See Kaprun.

In Ihrem Sommerurlaub ist ein Besuch der hiesigen Almhütten sehr zu empfehlen. Wandern oder radeln Sie auf einem der zahlreichen Wege hinauf zu den urigen Hütten am Berg. Egal, ob Sie es gemütlich oder anspruchsvoll wünschen, für jeden ist die richtige Tour dabei. Von Hütten zu Hütte wandern? Oder doch lieber gezielt zu einer bestimmten? Das entscheiden Sie – wir sagen: mindestens eine! Einige besondere Highlight der umliegenden Hütten haben wir hier übersichtlich zusammengefasst.

Die Besonderheiten der Kapruner Almhütten

  • Saulochalm: Traditionelle Atmosphäre kombiniert mit zeitgemäßem Interieur – das ist die Saulochalm am Maiskogel. Setzen Sie sich, bestellen Sie sich ein Bier oder ein regionales Schmankerl und genießen Sie den traumhaften Blick auf die Pinzgauer Grasberge und das Zeller Becken.
  • Maiskogel-Alm: Der Maiskogel ist der optimale Berg in Kaprun für Familienausflüge sowie Wanderungen und Radtouren mit Kindern. Auch die Maiskogel-Alm bringt Kinderaugen zum Strahlen: Auf dem großen Kinderspielplatz können die Kleinen toben und spielen und im Streichelzoo warten verschiedene Almtiere auf Streicheleinheiten.
  • Jausenstation Unteraigen: Für alle, die auf edle Brände stehen: Die Jausenstation Unteraigen verfügt über eine eigene Schnapsbrennerei, in der in jahrhundertealter Tradition feinste Schnäpse gebrannt werden. Verkosten Sie bei Ihrem Besuch der Jausenstation am Maiskogel die klaren Wässerchen wie Obstler, Quitte, Himbeere, Enzian, Vogelbeere, Zwetschge und viele mehr.
  • Unterberg Alm: Auf der Unterberg Alm am Maiskogel kommen Sie in den Genuss hausgemachter Köstlichkeiten: Die Familie Schiller-Dürlinger verwöhnt Sie hier mit selbstgemachten Leckereien wie Käse, Butter, Speck, Brot und Wurst. Eine Käsesorte hat Ihnen besonders gut geschmeckt? Dann kaufen Sie diese direkt vor Ort – quasi Genuss zum Mitnehmen.


Kommen Sie nach Kaprun, erleben Sie den Almsommer  in der Region und überzeugen Sie sich selbst von den Besonderheiten der Almhütten in der Region. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

5 Golftipps für erfolgreiches Golfspielen mit viel Freude07. 05. 2014

Golf holidays in the Austrian Alps Golf holidays in the Austrian Alps Schwungvoll in die neue Saison: Rund um den Kaprunerhof warten zahlreiche Golfplätze darauf, von Ihnen bespielt zu werden. Der Golfclub Zell am See, der Golfclub Goldegg oder der Golfclub Mittersill-Stuhlfelden – schwingen Sie Ihren Schläger und verbessern Sie mit unseren Golftipps in Ihr Golfspiel im Urlaub! Weiterlesen »

Frühlingsfest am Gletscher: Firn & Fun am Kitzsteinhorn02. 04. 2014

Genießen Sie den Frühling in luftigen Höhen: Am Kitzsteinhorn findet am verlängerten Wochenende vom 01. bis 04. Mai das Firn & Fun Gletscherfrühlingsfest statt! Pistenvergnügen, Freestyle-Action, Grillen im Gletscherschnee, Live-Bands und tolle Stimmung warten auf Sie. Weiterlesen »

Sonnenschein und Frühlingsgefühle am Kitzsteinhorn: Skivergnügen bis Juni19. 03. 2014

Laue Temperaturen, Sonnenschein und die ersten Blumen erblühen: Im Tal kehrt der Frühling ein! Wäre dieses Wetter nicht ideal zum Skifahren? Kein Problem! In Kaprun können Sie sich bis in den Frühling hinein auf der Skipiste austoben. Denn: Im Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn ticken die Uhren anders! Weiterlesen »

Unheilig in Zell am See-Kaprun – Videodreh zu „Als wär’s das erste Mal“27. 02. 2014

Der ruhige Stausee umrahmt von weißen Bergriesen. Der Pulverschnee knirscht unter den Schuhen. Frische Winterluft rötet die Wangen. „Wie das Glück auf dem höchsten Berg zu steh’n, als wär’s das erste Mal. Wie am Morgen in das Himmelblau zu seh‘n, als wär’s das erste Mal.“ Die passende Kulisse für das Video zum Lied „Als wär’s das erste Mal“ fand die deutsche Band Unheilig bei uns in Zell am See-Kaprun! Kein Wunder – die Region ist einfach atemberaubend! Weiterlesen »

1 von 2412345...1020...Letzte Seite »
Non-binding inquiry online booking
Hotel in Kaprun, Salzburg : Sport-, Ski- & Wellness in Kaprun am Kitzsteinhorn

Non-binding inquiry