Der Kaprunerhof

0043 6547 7234 Arrival
« Home

Content:

Das Kaprunerhof Bautagebuch

05. Juli 2010

 Montag, 19. April 2010 – Heute ist Baubeginn. Die Firma Strabag ist ausführende Baufirma. Gleich am 1. Tag wird der Kran aufgestellt und der Aushub für den Keller gemacht.

Das Kellergeschoss wird schon in der 1. Woche aufgemauert. Im 1. Stock beginnen die Abrissarbeiten, vorerst nur innen. Wir möchten die Cabriophase so kurz wie möglich halten und das mit Recht, das Wetter spielt erst ab Mitte Juli mit.

Montag 1. Mai 2010 – Die Speisesaalmöbel wechseln den Besitzer, der Wintergarten ist weg und ab heute auch das Dach. Nach den statischen Säulen im Restaurantbereich wird schon die Decke fertiggestellt.  Ab 15. Mai ist sind die Geschosse fertig gemauert. Es ist wirklich katastrophales Wetter, aber der Wasserschaden hält sich Gott sei Dank in Grenzen. Ein Dankeschön an die Baufirma für die Vorsicht. 

Ab 25. Mai ist auch die Zimmerei Riedlsperger am Gewerk. Der Dachstuhl wird aufgesetzt. Ab jetzt sind wir trocken.

Zeitgleich geht es mit dem Innenausbau weiter. Ab jetzt sind auch die Firma Schwarz- Elektriker, die Firma Pagitsch-Trockenbau und natürlich die Firma Rauter Installateur im Haus.

2. Juni- im Rezeptions und Barbereich wird ein offener Kamin errichtet. 2 Tage benötigt die Firma Hot um den Ofen zu fertigen.

Am 11 Juni ist der Estrich fertig.   Dieser braucht aber einige Zeit um zu trockenen.                                                   

18. Juni 2010-Die Fliesenleger der Firma Feinstein haben schon ganze Arbeit geleistet. Die Küche, das Restaurant und die Toilletten sind bereits fertig verfließt. Ab jetzt geht es in den Zimmern weiter. Die Fenster mit Ausnahme des Wintergartens wurden schon alle eingestzt, und der Officebereich wird auch schon eingebaut. Im Restaurant ist der Tischler schon dabei die Böden und die Altholztafer zu verlegen. Auch mit die Bar wird bereits errichtet.

Die Fasade ist Gewerk der Firma Scharz-Wärmedemmung und ist am 21. Juni fertig. Zeitgelich wird der Außenbereich wird mit dem Pflaster versehen und der Hummus wird verteilt.

29. Juni 2010 - Jetzt beginnen die Tischler auch in den Zimmern. Die Installateure montieren in den Bädern die Keramik und die Badutensilien. Die Elektriker sind dabei die Steckdosen und Lampen zu montieren.

2. Juli 2010 – Diese Woche ist Endspurt. Alle Firmen sind beim letzten Feinschliff. Auch der Gärtner ist dabei den Rasen zu verlegen und die Blumen zu pflanzen. Es ist zwar höchste Eile, aber wir werden zum 10. Juni pünklich fertig. Dann ist noch eine Woche Zeit um das ganze Haus mit einem Großaufgebot an Putzfrauen plitzblank zu putzen und alles für unsere Gäste zu dekorieren und vorzubereiten.

Ein herzliches Dankeschön allen ausführenden Firmen, den Mitarbeitern und unseren Architekten.

Weitere Bilder der Baustelle finden Sie auch im Facebook: http://www.facebook.com/kaprunerhof

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Non-binding inquiry online booking
Hotel in Kaprun, Salzburg : Sport-, Ski- & Wellness in Kaprun am Kitzsteinhorn

Non-binding inquiry