Der Kaprunerhof

0043 6547 7234 Arrival
« Home

Content:

Spätsommer ist Bauernherbstzeit in Kaprun

28. August 2010

Eine der schönsten Jahreszeiten in den Bergen ist der Spätsommer und Frühherbst. Die Temperaturen sind angenehm warm und nicht mehr allzuheiß, dazu ist es meistens sehr wetterbeständig und die Berge meint man, sind zum Greifen nah. Nicht umsonst nennt man diese Jahreszeit auch den Altweibersommer, es ist einfach runderhum zum wohlfühlen.

Spätsommer in den Alpen: Almabtrieb und Bauernherbst

In den Bergen ist es auch eine Zeit des Feierns. Die alljährliche Acker- und Heuarbeit ist erledigt und das Vieh wird allmählich von den Almen ins Tal gebracht. Die Bauern bedanken sich beim Erntedank für reichliche Ernte und gesundes Vieh. Besonders schön anzuschauen ist zum Beispiel am kommenden Samstag, den 28. August der Großglockner-Almabtieb. Ein besonders abwechslungsreiches Programm erfreut alljährlich die Besucher. Die Brucker Bauernschaft arbeitet mit der Landwirtschaftsschule für dieses Fest zusammen und organisiert den Almabrieb von der Pfiffalm.

Nähere Informationen zum Almabtrieb des Bauernherbstes in Zell am See-Kaprun.

Bauernherbst in Kaprun

Nicht fehlen darf natürlich der Kopfschmuck der Kühe. In sorgfälltiger Handarbeit werden  alljährlich die Kränze gefertigt. Das Festzelt mit alpenländischer Livemusik wird von der Brucker Landwirtschaftsschule betreut. Außerdem gibt es einen großen Bauernmarkt mit biologischen und handgefertigten Produkten, Goaßlschnaltzer, Schuhplattler, Alphornbläser und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm.

Aber auch in Kaprun und Zell am See finden im Ramen des Bauernherbst tolle Veranstaltungen statt. Zum Beispiel ist jeden Freitag von 8-15 Uhr in der Fußgängerzone in Zell am See  Markttag. Im Rahmen des Bauernherbstes werden aber auch schöne Bräuche und Livemusik zelebriert.

Am 5. September 2010 findet am Salzburger Platz in Kaprun das alljährliche Bauernherbstfest statt. Es werden Köstlichkeiten aus dem eigenen Anbau angeboten.  Produkte aus bäuerlicher Hand gefertigt seis aus dem 100jährigen Holzofen gebacken, aus der eigenen Brennerei oder der original pinzgauer Käse. Speziell um den Käse geht es dann beim Käsefestival in Zell am See vom 13.-19. September. In dieser Zeit geht ein anderer Duft durch die Straßen von Kaprun. Jeden Tag findet ein anderes Event ganz im Zeichen des beliebten Milchproduktes statt.

Selbstverständlich gibts passend zum Bauernherbst auch verlockende Angebote für unsere Gäste im Kaprunerhof. Schmökern Sie in den Pauschalangeboten oder buchen Sie Last-Minute und genießen Sie freie Tage in den Bergen im Salzburger Land.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Non-binding inquiry online booking
Hotel in Kaprun, Salzburg : Sport-, Ski- & Wellness in Kaprun am Kitzsteinhorn

Non-binding inquiry