Der Kaprunerhof

0043 6547 7234 Arrival
« Home

Content:

Aktivwoche E-Bike mit “Bewegt- das Sportcamp”

01. August 2013

Wir haben uns für Ihren Aktivurlaub in Kaprun etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Aktivwochen in Kaprun! Der erfahrene Bergführer Gerhard Orgler nimmt Sie mit auf Ausflüge in die Region Zell am See-Kaprun und zeigt Ihnen herrliche Plätze. Sie können wählen zwischen der Aktivwoche Wandern – Überquerungen und der E-Bike-Woche. Lassen Sie sich entführen und erleben Sie einen Aktivurlaub der Extraklasse!

Entdecken Sie mit uns die schönsten Plätze der Region Kaprun. Zwischen Krimml und dem Großglockner – entdecken Sie die Natur ganz entspannt auf dem E-Bike. Der erfahrene Mountainbike-Guide Gerhard Orgler zeigt Ihnen einmalige Insider-Strecken. Täglich legen Sie Strecken von bis zu 70 Kilometern zurück – mit dem E-Bike leicht zu schaffen!

Mit Bike oder Shuttlebus vom Kaprunerhof in die Berge

Als Ausgangsort der E-Bike-Wochen dient dank seiner optimalen Lage der Kaprunerhof. Für längere Anfahrten zum Tourenstart organisieren wir einen Shuttlebus. Wer nicht mit dem E-Bike fahren möchte, darf sich auch gerne mit dem Mountainbike anschließen!

Sie werden viel zu sehen bekommen!

Neben einem Besuch der größten Wasserfälle Europas erwarten Sie auf den Mountainbike-Touren auch die „Bezwingung“ des höchsten Bergs Österreichs – dem Großglockner. Hier werden wir Sie zum „Glocknerkönig“ küren! Begleitfahrzeuge unterstützen uns, sodass Ihnen oder Ihrem E-Bike nie die Puste beziehungsweise der Akku ausgeht!

Das Programm der E-Bike-Woche

  • Samstag, 14. September 2013: Anreise und Begrüßung im Hotel Kaprunerhof
  • Sonntag, 15. September 2013: 70 km: Shuttlebus nach Krimml. Von dort aus geht es zu den Krimmler Wasserfällen mit anschließender fahren wir nach Kaprun entlang des Tauern Radwanderwegs.
  • Montag, 16. September 2013: Steinbergrunde, 75 km: Mit dem Shuttle fahren wir nach Saalfelden. Von dort aus fahren wir rund um die Leoganger Steinberge nach Lofer, Pillersee, Hochfilzen und über Leogang entlang des Skulpturenradwanderwegs wieder zurück.
  • Dienstag, 17. September 2013: Kein Programm – relaxen Sie einen Tag im Wellnessbereich oder lesen Sie einfach nur ein Buch auf der Terrasse des Kaprunerhofs.
  • Mittwoch, 18. September 2013: 60 km: Von Kaprun fahren wir über das Almdorf nach Maria Alm. Über Saalfelden und den Ritzensee geht es zum Zeller See und danach wieder zurück nach Kaprun.
  • Donnerstag, 19. September 2013: Ein Shuttle bringt uns bis zur Mautstelle Fusch. Von dort wagen wir uns auf den Großglockner über das Fuscher Törl und Hochtor bis zur Franz-Josefs-Höhe. Falls es jemanden zu anstrengend wird, sind die Shuttlebusse nicht weit entfernt. Auf der Franz-Josefs-Höhe werden die Fahrräder verladen. Zu Fuß machen einen schönen Ausflug zur Aussichtsplattform der Franz-Josefs-Höhe. Von dort aus können wir Österreichs größten Gletscher, die Pasterze, bewundern. Danach fahren wir gemeinsam wieder zurück nach Kaprun.
  • Freitag, 20. September 2013: Abschiedsabend im Hotel Kaprunerhof
  • Samstag, 21. September 2013: Abreise

Euro 88,- für sechs Tage E-Bike-Verleih pro Person

Sichern Sie sich Ihr Zimmer zu den Aktivwochen im Kaprunerhof – senden Sie uns Ihre unverbindliche Buchungsanfrage! Lassen Sie sich das einmalige Programm nicht entgehen und entdecken Sie Insider-Touren mit dem E-Bike!

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Non-binding inquiry online booking
Hotel in Kaprun, Salzburg : Sport-, Ski- & Wellness in Kaprun am Kitzsteinhorn

Non-binding inquiry