Der Kaprunerhof

0043 6547 7234 Arrival
« Home

Content:

5.Kapruner Käsefestival

15. September 2010

Vom 13.-19. September 2010 dreht sich in unserem Feriendorf alles um das Thema Käse, Wein, Bier, Brot… und der Ort verwandelt sich in die längste Käsetheke der Alpen. Im Rahmen des Bauernherbstes wird dieses Jahr zum 5. Mal Volkskultur hochgehalten. Die Tracht, das Dirndl und unser Brauchtum mit entsprechendem Rahmenprogramm mit und rund um das Tehma Käse stehen im Mittelpunkt.

Das Programm in groben Schritten:

Montag, 13. September 2010:

19: 00 Uhr: Eröffnung des 5. Kapruner Käsefestivals – In der Raiffeisenbank findet eine Vernissage des Caritas Dorfs St. Anton statt. Es werden verschiede Arbeiten zum Thema Käse gezeigt. Musikalisch wird die Gruppe “Knallfrösche” den Abend unterstreichen. Die Pinzgau Milch (jedes Jahr Sponsor des Festivals) bewirtet mit Käsespäzialitäten aus der Region. Als besondere Attraktion wird ein 90kg schwerer Käseleib angeschnitten.

Dienstag, 14. September 2010:

ab 10.00 Uhr: Schiffahrt auf dem Zeller See

12-15:00 Uhr: “In den Topf g’schaut” – Schaukochen mit Küchenprofi Tevor Andrew Howard (Küchenchef bei Jamie Oliver) im Hotel Toni in Kaprun. Es wird eingeladen zum Mitkochen – Zuschauen – Genießen. Mit Rezepten und Tipps mit und über Käse.

Ganztägig verschiedenste kulinarische und musikalische Genüsse in der örtlichen Gastronomie.

Mittwoch, 15. September 2010:

ab 8:30Uhr: Kräuterwanderung am Moserboden mit anschließender Besichtigung der Fürthermoaralm (Kaskeller, Almmuseum, Kapelle). Der Käse dort wird noch von Hand und vor Hof gefährtigt.

ab 19:00 Uhr: Kabarett “Bauer sucht Herbst” mit Fritz Messner, Manfred Baumann und Peter Blaikner im Verwöhnhotel Vötters Sportkristall. Vier Jahreszeiten hat der liebe Gott geschaffen und er sah, daß es gut war. Doch dann kam Charly Riegler von der Salzburger Land Tourismus Gesellschaft und erschuf den ” Bauernherbst”. Seit dem ist nichts mehr wie es war: jeder baufällige Stadl wir zum Eventbunker, jede rostige Sense zum Sammlerobjekt, jedes abestandene Rahmgschlodert zum Originalbäuerinnesuprisedessert, und merkwürdige und unheimliche Vodoo-Strohpuppen bewachen ehemals freundlich einladende Ortseingänge!! So machen sich die DREI auf, um diesem Phänomen auf den Grund zu gehen… Eintritt incl. Verkostungen und Brot € 18,00.

Donnerstag, 16. September 2010:

ab 10:00Uhr: Sonderbesichtigung der Mühlauersäge in Fusch. Vom Samen bis zum edlen Produkt – Holz, Erlebnis.

ab 19:00Uhr: Tanzl- und Gstanzlabend” im Gasthof Mitteregger mit der legendären Schobergruppe aus Osttirol und dem Männergesangsverein Matrei. Brot und Käseverkostungen angeboten.

Freitag, 17. September 2010:

ab 10:00 Uhr: Besichtigung der Schnapsbrennerei und Verkostung der hausgemachten Spezialitäten bei der Jausenstation Unteraigen.

16:00 Uhr: Puppentheater “Zwerg Nase” für Kinder. Mit einer spötischen Bemerkung beginnen sieben abenteuerliche Jahre, in denen Jakob vom kleinen Marktgehilfen zum Koch am herzoglichen Hof aufsteigt. Über drei Verwandlungen findet er seinen Weg.

Samstag, 18. September 2010:

11:00 Uhr:Beginn des Käse- und Bauernmarktes im Dorfzentrum von Kaprun

13:00 Uhr:Brauchtumsumzug durch das Ortszentrum. Festakt und Vorführungen am Salzburger Platz. Anschließend Musik, Volkstanz, Schnalzer und vieles mehr mit Markt im Dorfzentrum.

Sonntag, 19. September 2010:

10:00Uhr: Gottesdienst in der Pfarrkirche Karpun mit der Oberpinzgauer Singgemeinschaft.

11:00Uhr: U1-Radio-Frühschoppen auf der Burg Kaprun – Life mit Steierbluat, Alpen-Yetis, Tirol-Sound, Trio Melody. Moderation von Ingo Rotter”!

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Non-binding inquiry online booking
Hotel in Kaprun, Salzburg : Sport-, Ski- & Wellness in Kaprun am Kitzsteinhorn

Non-binding inquiry